Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt bestätigt: Mit TomTom HD Traffic sparen Pendler bis zu 30% Fahrzeit ein

TomTom übertrifft alle Wettbewerber hinsichtlich Reduzierung der Zeit im Verkehr, Spritkosten und CO2 Emissionen

Der DLR Studie zufolge verkürzen Navigationslösungen mit TomTom HD Traffic die Fahrzeit durchschnittlich um 13%, in Gegenden mit hohem Verkehrsaufkommen sogar um bis zu 30%.
Der DLR Studie zufolge verkürzen Navigationslösungen mit TomTom HD Traffic die Fahrzeit durchschnittlich um 13%, in Gegenden mit hohem Verkehrsaufkommen sogar um bis zu 30%.
  • Der DLR Studie zufolge verkürzen Navigationslösungen mit TomTom HD Traffic die Fahrzeit durchschnittlich um 13%, in Gegenden mit hohem Verkehrsaufkommen sogar um bis zu 30%.
    Der DLR Studie zufolge verkürzen Navigationslösungen mit TomTom HD Traffic die Fahrzeit durchschnittlich um 13%, in Gegenden mit hohem Verkehrsaufkommen sogar um bis zu 30%.
    Der DLR Studie zufolge verkürzen Navigationslösungen mit TomTom HD Traffic die Fahrzeit durchschnittlich um 13%, in Gegenden mit hohem Verkehrsaufkommen sogar um bis zu 30%.
    Der DLR Studie zufolge verkürzen Navigationslösungen mit TomTom HD Traffic die Fahrzeit durchschnittlich um 13%, in Gegenden mit hohem Verkehrsaufkommen sogar um bis zu 30%.
  • Neben einer kürzeren Fahrzeit hilft TomTom der Studie zufolge besser als der Wettbewerb dabei, Spritkosten zu reduzieren und die Umweltbelastung zu senken.
    Neben einer kürzeren Fahrzeit hilft TomTom der Studie zufolge besser als der Wettbewerb dabei, Spritkosten zu reduzieren und die Umweltbelastung zu senken.
    Neben einer kürzeren Fahrzeit hilft TomTom der Studie zufolge besser als der Wettbewerb dabei, Spritkosten zu reduzieren und die Umweltbelastung zu senken.
    Neben einer kürzeren Fahrzeit hilft TomTom der Studie zufolge besser als der Wettbewerb dabei, Spritkosten zu reduzieren und die Umweltbelastung zu senken.
  • TomTom HD Traffic ist die einzigartige Echtzeit-Verkehrstechnologie von TomTom, die in portablen Navigationsgeräten (PNDs), Smartphones, Auto-Infotainment-Systemen sowie in staatlichen Verkehrsmanagementzentralen genutzt wird.
    TomTom HD Traffic ist die einzigartige Echtzeit-Verkehrstechnologie von TomTom, die in portablen Navigationsgeräten (PNDs), Smartphones, Auto-Infotainment-Systemen sowie in staatlichen Verkehrsmanagementzentralen genutzt wird.
    TomTom HD Traffic ist die einzigartige Echtzeit-Verkehrstechnologie von TomTom, die in portablen Navigationsgeräten (PNDs), Smartphones, Auto-Infotainment-Systemen sowie in staatlichen Verkehrsmanagementzentralen genutzt wird.
    TomTom HD Traffic ist die einzigartige Echtzeit-Verkehrstechnologie von TomTom, die in portablen Navigationsgeräten (PNDs), Smartphones, Auto-Infotainment-Systemen sowie in staatlichen Verkehrsmanagementzentralen genutzt wird.
  • Darum ist TomTom HD Traffic besser als der Wettbewerb
    Darum ist TomTom HD Traffic besser als der Wettbewerb
    Darum ist TomTom HD Traffic besser als der Wettbewerb
    Darum ist TomTom HD Traffic besser als der Wettbewerb

Eine unabhängige Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) belegt, dass Navigationslösungen mit Echtzeit-Verkehrsinformationen und historischen Verkehrsdaten von TomTom Autofahrern am besten dabei helfen, Zeit und Geld zu sparen. Der Studie zufolge verkürzen Navigationslösungen mit TomTom HD Traffic die Fahrzeit durchschnittlich um 13%, in Gegenden mit hohem Verkehrsaufkommen sogar um bis zu 30%. TomTom HD Traffic ist die einzigartige Echtzeit-Verkehrstechnologie von TomTom, die in portablen Navigationsgeräten (PNDs), Smartphones, Auto-Infotainment-Systemen sowie in staatlichen Verkehrsmanagementzentralen genutzt wird. Neben einer kürzeren Fahrzeit hilft TomTom der Studie zufolge besser als der Wettbewerb dabei, Spritkosten zu reduzieren und die Umweltbelastung zu senken.

Bis zu 40 Stunden weniger Zeit im Auto dank smarter Navigation

Die DLR Studie umfasst umfangreiche Testfahrten in der Stadt Berlin sowie im Berliner Umland und basiert auf einem einfachen Weg von 30 bis 40 Minuten Fahrzeit, wie er typisch für Pendler ist. Verglichen mit anderen Navigationslösungen lieferte TomTom HD Traffic in der Studie die besten Ergebnisse: für typische Pendler bedeuten eine 13% kürzere Fahrzeit bis zu 50 Minuten weniger Zeit im Auto pro Woche; auf ein Jahr betrachtet ergibt das bis zu 40 Stunden weniger Zeit im Auto.

„Smarte Technologie zur Routenberechnung kombiniert akkurate historische Verkehrsdaten mit Echtzeit-Verkehrsinformationen, um die Fahrzeit signifikant zu reduzieren“, erklärt Karsten Lemmer, Direktor des Instituts für Verkehrssystemtechnik des DLR. „Außerdem kann sie durch eine bessere Verteilung des Verkehrs dazu beitragen, dass die Reisezeit für alle Autofahrer abnimmt. Zusätzlich führt eine Reduzierung der durch hohes Verkehrsaufkommen verschuldeten Stopps dazu, dass der Spritverbraucht sinkt und letztlich weniger CO2 produziert wird.“

Steuergelder sparen durch bessere Verkehrsinformationen

„Die Studie des DLR belegt die These, die wir in unserem Verkehrsmanifest aufgestellt haben: In einer hektischen Welt hilft TomTom HD Traffic Autofahrern Zeit zu sparen und die steigenden Kosten für Sprit auszugleichen“, sagt Harold Goddijn, CEO von TomTom. „Außerdem unterstützt die Studie die Auswertungen von TomTom, dass eine effiziente Verkehrsplanung und ein effizientes Routing dazu führen können, die vorhandene Infrastruktur besser zu nutzen – zum Wohle aller Verkehrsteilnehmer.“

Besuchen Sie TomTom auf der Intertraffic 2012 in Amsterdam an Stand #203 in Halle 9 und erfahren sie mehr über die Verkehrs-Services von TomTom.

Über TomTom N.V.

TomTom ist weltweiter Anbieter von Navigationsprodukten und –services und Ortungsdiensten. Wir versorgen Endverbraucher und Unternehmen, Regierungsbehörden und Kunden aus der Automobilindustrie mit digitalen Karten, Informationen über Verkehrsströme und Navigationssoftware sowie mit tragbaren Navigationsgeräten und integrierten Navigationssystemen, Diensten für Flottenmanagement und Smartphone-Anwendungen, Fitnessprodukten sowie POI- und Radarkamera-Services.

Mit Hauptsitz in Amsterdam beschäftigt TomTom über 3.500 Mitarbeiter an 50 Standorten in 35 Ländern.

TomTom (AEX:TOM2) ist an der NYSE Euronext notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.tomtom.com. Den aktuellsten Routenplaner, inklusive Echtzeit-Verkehrsinformationen, finden Sie unter www.tomtom.com/livetraffic.

Über das DLR

DLR is Germany’s national research centre for aeronautics and space. Its extensive research and development work in Aeronautics, Space, Energy, Transport and Security is integrated into national and international cooperative ventures. As Germany’s space agency, DLR has been given responsibility for the forward planning and the implementation of the German space programme by the German federal government as well as for the international representation of German interests. Furthermore, Germany’s largest project management agency is also part of DLR.

Approximately 7000 people are employed at 16 locations in Germany: Cologne (headquarters), Augsburg, Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Goettingen, Hamburg, Juelich, Lampoldshausen, Neustrelitz, Oberpfaffenhofen, Stade, Stuttgart, Trauen, and Weilheim. DLR also operates offices in Brussels, Paris, and Washington D.C.

Information on the DLR Institute of Transportation Systems can be found at www.dlr.de/ts. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

TomTom
Tom Henkel
Tel.: +49 89 67 80 49 97
E-Mail: Tom.Henkel@tomtom.com

DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
Birgit Pattberg
Tel.: +49 531 295 3418
E-Mail: Birgit.Pattberg@dlr.de

100zehn GmbH für TomTom
Tobias Kuderna
Tel.: +49 89 55 27 06 11
E-Mail: Tobias.Kuderna@100zehn.de

TomTom im Web:
Facebook: www.facebook.com/TomTomDeutschland
Twitter: www.twitter.com/TomTom_DE
YouTube: www.youtube.com/user/TomTomOfficial
Flickr: www.flickr.com/photos/officialtomtom