Share
keyboard_arrow_up
News

Die Revolution der Zahnkorrektur: gerade Zähne bereits ab 30 € monatlich

Gerade Zähne sind in der heutigen Gesellschaft gefragter denn je. Letztendlich wünscht sich jeder ein strahlendes und makelloses Lächeln. Hierbei handelt es sich jedoch um kein einfaches Unterfangen.

Besuche beim Kieferorthopäden und hohe Therapiekosten schrecken viele Betroffene von einer Behandlung ab. Dazu kommt die Angst vor einer Zahnspange. Insbesondere erwachsene Patienten scheuen sich davor: Wer kommt schon gerne mit dem Lächeln eines pubertierenden Teenagers zur Arbeit oder ins Meeting? Genau an diesem Punkt setzt das Düsseldorfer Unternehmen SmileMeUp an.

 

Ein neues Lächeln im Handumdrehen


Im Gegensatz zu den klassischen Methoden bietet SmileMeUp einen innovativen und einfachen Weg zur Begradigung der Zähne. Im ersten Schritt wird ein Abdruckset bestellt, welches dazu dient, die Fehlstellungen der Zähne abzubilden. Im nächsten Schritt wird ein 3D Modell der Zähne mit dem voraussichtlichen Korrekturergebnis erstellt.

An dieser Stelle darf der Patient selbst entscheiden: Entspricht das zu erwartende Ergebnis den Vorstellungen, wird ein Termin mit einem SmileMeUp Kooperationspartner vereinbart. Entscheidet er sich doch gegen die Zahnkorrektur, kann die Behandlung an dieser Stelle ohne weitere Kosten beendet werden.

 

Die transparente Zahnschiene macht es möglich


Bevor die Zahnschiene angefertigt wird, findet bei einem Kooperationspartner der bereits erwähnte „Check-Up“ statt. Dabei wird in einem persönlichen Gespräch die Eignung zur Behandlung bestätigt. Ist dieser Schritt erfolgt, geht‘s ans Eingemachte: Die transparente Zahnschienen werden auf Grundlage der Abdrücke sowie 3D-Simulatione für jeden Patienten individuell angefertigt.

Nach kurzer Wartezeit bekommt der Patient eine Probeschiene zugeschickt, um die Passgenauigkeit zu ermitteln. Sollte diese nicht zu 100% sitzen, wird selbstverständlich nachgebessert. Die eigentlichen Schienen, die zur Begradigung der Zähne dienen, werden erst danach angefertigt. So wird sichergestellt, dass der Patient optimale Schienen erhält, die exakt sitzen.

 

Gerade Zähne ohne Zahnspange in nur 6 Monaten


Sobald der Patient die Passform der Probeschiene bestätigt, werden die transparenten Schienen produziert und versendet. Nach einer durchschnittlichen Zeit von ca. 6 Monaten ist das Ergebnis vollbracht: Die Fehlstellungen sind korrigiert und es bleibt ein wundervolles Lächeln mit geraden Zähnen.

Wer also auf die klassische Zahnspange umgehen möchte und bereit ist gerade 30€ mtl. zu investieren, ist mit SmileMeUp wirklich bestens beraten!