keyboard_arrow_up

Schalten Sie vom Alltag ab: reisen Sie in Mallorca aufs Land

Manchmal kann man nicht so einfach abschalten. In der Zeit der Telekommunikationen, des Internets und der sozialen Netzwerke muss immer alles sofort geschehen und man ist ständig in Eile, um zu erzählen, was man gerade tut, wo man ist und wohin man geht. Das zehrt an unserer Gesundheit und aus diesem Grund schadet es nichts, mal ein paar Tage abzuschalten und sich einen Winkel zu suchen, an dem man das Gleichgewicht und den Rhythmus von früher wieder findet, um das Leben wohlverdient und in Ruhe genießen zu kann.

Mit diesem Post wollen wir Ihnen gerade das vorschlagen – und zwar während eines 4-tägigen Abstechers aufs Land. Als Reiseziel haben wir Mallorca ausgesucht, da die Insel – abgesehen davon, dass sie aufgrund ihrer Vielseitigkeit als Urlaubsziel zu unseren Lieblingsinseln gehört – von fast allen spanischen und ausländischen Flughäfen zu jeder Jahreszeit leicht mit dem Flugzeug zu erreichen ist.

Unser Abstecher ist für den Frühling – Sommeranfang geplant, da man an diesen Terminen noch den Charme der Insel in Ruhe genießen und aufgrund des Klimas alle Arten an Aktivitäten im Freien ausüben kann, ohne die strenge Sonne im Hochsommer ertragen zu müssen.

Das gewählte Gebiet liegt auf dem Land, aber ganz in der Nähe von Palma, sodass man die Stadt in der Nähe hat, falls man einen Tag auch mal das städtische Leben ohne Stress und Hektik, d. h. wie richtige Touristen erkunden kann. Dabei sollte man mal die Routinen der anderen beobachten, ohne dabei jedoch nicht wieder selbst darein zu verfallen.

In dieser Gegend gibt es verschiedene Unterbringungsarten: Hotels und Resorts direkt am Strand, Appartements und traditionelle Landhäuser. Wir haben uns für ein Urlaubsangebot auf dem Land auf Mallorca entschieden, was am ehesten einem Paradies gleichkommt. Hierbei handelt es sich um dasSon Julia Boutique Hotel, ein Landhotel zwischen Palma und Llucmajor, das auf einem typischen Landgut umgeben von riesigen Feldern, Mühlen und Olivenbäumen erbaut wurde. Das Hotel besticht durch seine Gärten, die – man uns gesagt hat, sorgfältig gepflegt werden – und bietet außerdem zahlreiche Serviceleistungen wie Wellnessanlage, Gourmetgastronomie, Sport und sogarHochzeitsort 

Ein Hotel mit gewissen Serviceleistungen zu wählen – auch wenn es etwas teurer wird – ist grundlegend, um das totale Abschalten sicherzustellen – denn sonst ist man schnell versucht, aus lauter Langeweile in die Stadt zu fliehen. Es ist nicht so einfach, den Alltag ganz hinter sich zu lassen und die Bremse zu ziehen – aus diesem Grund sollte man alles greifnah haben, um nicht in den gewohnten Rhythmus zurück zu verfallen: Computer, Handy und alle weiteren Dinge. Ab jetzt nur noch Sport, Land, blauer Himmel, kleine Buchten mit kristallklarem Wasser, gutes Essen und interessante Tagesprogramme…

So einfach lautet das Rezept. Die Entscheidung, sich diese 4 Tage für eine Reise dieser Art zu gönnen, mag zunächst schwer fallen – aber Ihre Gesundheit braucht es und man sollte sich den Grenzen seines Körpers und Geistes bewusst sein und sich etwas schonen. Geld allein macht nicht glücklich – aber ein Flugticket und eine Buchung in einem Hotel auf dem Lande auf Mallorca sind sicher ein guter Weg zum Glück. Das garantieren wir. Ein kleiner Luxus zwischendrin schadet nie. Wir wünschen frohes Abschalten