keyboard_arrow_up

Sicheres Ein- und Abstechen – Sandvik Coromants CoroCut® 1-2 mit neuem Federspannmechanismus bietet höhere Stabilität

Sandvik Coromants CoroCut® 1-2 System für stabiles und schnelles Ein- und Abstechen ist nun auch mit Federspanntechnologie erhältlich. Neben dem Erreichen einer höheren Stabilität entfällt somit das Anziehen der Klemmschrauben mit einem Drehmomentschlüssel.

Das neue CoroCut 1-2 Design wurde entwickelt, um sichere Bearbeitungsprozesse und eine einfache Handhabung zu gewährleisten. Die neue, patentierte Federspannung verfügt über eine Doppelprismen-Ausführung des Plattensitzes und eine Schnellspannung, wodurch Anwender keinen Drehmoment-schlüssel mehr benötigen. Die neue Spannung garantiert neben einer hohen Stabilität eine stets korrekte Spannkraft und problemlose Wendeschneidplattenwechsel. Im Ergebnis bietet Sandvik Coromants CoroCut 1-2 System sichere und effiziente Ein- und Abstechoperationen für alle Anwendungen.

Aufgrund des verschleißfesten Werkzeugmaterials (ermüdungsfeste Legierung), der hohen Steifigkeit und einer effektiven Spankontrolle sind Bearbeitungen mit höheren Vorschubgeschwindigkeiten möglich. Beim Längsdrehen konnte die neue Federspanntechnologie – bei gleichbleibender Werkzeugauslenkung – bereits mit einer um bis zu 27 Prozent gesteigerten Vorschubgeschwindigkeit überzeugen. Grund hierfür ist, dass die Werkzeugauslenkung im Vergleich zu einer Klemmschraubenspannung deutlich kleiner ist.

Alle Werkzeuge des CoroCut 1-2 Systems bieten eine gezielte Kühlmittelzufuhr von oben und unten: Während die untere Kühlung die Temperatur an der Schneidkante kontrolliert und somit beständige Leistungen mit geringem Werkzeugverschleiß ermöglicht, sorgt die obere Kühlung für eine effiziente Spanabfuhr – sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Drücken.

Weil der Anschluss der Kühlmittelzufuhr aufgrund schlechter Zugänglichkeit und ungünstig positionierter Schläuche oft zeitaufwendig ist, verfügt das neue CoroCut 1-2 System über benutzerfreundliche Plug-and-Play-Adapter. Durch diese wird kein einziger Schlauch benötigt, sodass vereinfachte, störungsfreie Kühlmittelanschlüsse und Werkzeugwechsel problemlos möglich sind.

Das für alle Materialien geeignete CoroCut 1-2 System bietet mehr als 700 Standard Wendeschneidplatten.

Weitere Informationen unter: www.sandvik.coromant.com/de-de/products/corocut_1-2/pages/product-details.aspx.

Sandvik Coromant

Sandvik Coromant ist der Weltmarktführer für Werkzeuge, Werkzeuglösungen und Know-how in der metallbearbeitenden Industrie. Mit erheblichen Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen wir gemeinsam mit unseren Kunden einzigartige Innovationen und setzen neue Maßstäbe für die Produktivität. Unsere Kunden sind in der Automobil-, Luftfahrt- und Energieindustrie tätig.

Sandvik Coromant hat 8,500 Mitarbeiter und ist in 130 Ländern vertreten.

Wir sind Teil des Geschäftsbereichs Sandvik Machining Solutions innerhalb der globalen Unternehmensgruppe Sandvik.

 

 

Kontaktinformationen für PR-Anfragen

Nikki Stokes – PR & Advertising, EMEA – Sandvik Coromant

Tel: +44 (0) 121 504 5422                     

Email: nikki.stokes@sandvik.com         

 

Birgit Schöniger – Senior Account Manager – Pinnacle Marketing Communications, Ltd

Tel: +44 (0) 208 429 6554                     

Email: b.schoeniger@pinnaclemarcom.com           

Informationen

http://www.sandvik.coromant.com/de-de/knowledge/milling/formulas_and_definitions/the_milling_process/pages/cutting-speed.aspx